Meckenheim: Abwahlverfahren der Bürgermeisterin eingeleitet

Gestern wurde vom Meckenheimer Stadtrat das Abwahlverfahren der Bürgermeisterin eingeleitet. Nun haben im November die Bürgerinnen und Bürger das Wort.

Ein Bericht über die Sitzung finden Sie im GA-Artikel Machtkampf in Meckenheim: Nach zwanzig Minuten ist alles vorbei (09.10.07, externer Link).

Lesenswert auch der Artikel Machtkampf in Meckenheim (externer Link) aus der Welt am Sonntag; dieser geht u.a. auf die Gegenspieler ein:

“Kempen macht es jenen Politikern nicht leicht, die noch aus den Zeiten der alten Bonner Republik in Meckenheim übrig geblieben sind. Sie passt nicht ins traditionelle Frauenbild dieser Herrenriege. [...] Kempen fühlt sich als direkt gewählte Bürgermeisterin den Bürgern verpflichtet, diese Haltung teilen viele Kollegen in anderen Kommunen. Doch in Meckenheim fühlt sich eine alte Elite entmachtet.”

Lesen Sie auch den Blog-Beitrag vom 26.09.07: Meckenheimer Bürgermeisterin soll abgewählt werden

Bookmark and Share

1 Kommentar


  1. [...] Wie berichtet wurde im Oktober das Abwahlverfahren durch den Meckenheimer Stadtrat eingeleitet. Nach § 66 der Gemeindeordnung NRW (externer Link, PDF) gilt die Bürgermeisterin als abgewählt, [...]

    Posted 21. November 2007, 23:43

Bad Behavior has blocked 236 access attempts in the last 7 days.